Fördermitglied im Eigenheim- und Grundbesitzer e.V.

2020 wird unser Verein 99 Jahre! 2021 sind es dann 100 Jahre!
Unsere Satzung bestimmt die Regularien zur Mitgliedschaft im EGR e.V.
Dort heißt es in § 3a: Mitglied kann jeder Grundstücks- und Wohnungseigentümer werden,
der in Rudow von Berlin-Neukölln und angrenzende Land- und Stadtteilen einen solchen Besitz
hat.
Die Fördermitgliedschaft ist unter § 3b geregelt. Dort heißt es: Der Verein ist auch offen
für Fördermitglieder, die die Voraussetzungen für eine Vollmitgliedschaft nicht erfüllen, aber
die Ziele des EGR unterstützen.
Fördermitglieder können an allen Veranstaltungen teilnehmen. Sie sind ebenfalls berechtigt,
an den Sitzungen des Erweiterten Vorstands teilzunehmen, wenn ihnen
Gruppenbetreuungsaufgaben als Beisitzer übertragen wurden. Sie haben als Beisitzer zu
allen Themen, die das Vereinswesen betreffen, ein Anhörungs- und Stimmrecht.
Der Zweck und die Ziele regelt der § 2. Dort heißt es: Der Eigenheim- und Grundbesitzer
Rudow e.V. erstrebt den Zusammenschluss aller Eigenheim- und Grundbesitzer. Er dient
gemeinnützigen Zwecken unter Ablehnung parteipolitischer, weltanschaulicher und religiöser
Bestrebungen. Der Verein bezweckt Wahrung und Förderung der berechtigten Belange seiner
Mitglieder. Der Zweck des Vereins ist nicht auf einen Geschäftsbetrieb gerichtet.

-----------------------------------

Liebe Mitbürgerin, lieber Mitbürger,
soweit das Paragraphen-Deutsch, welches die rechtlichen Grundlagen für ein Fördermitglied
regelt, welches neben der Förderung an eine, wie auch immer geartete Mitarbeit im Verein
denkt. Ich wende mich heute an die Damen und Herren, denen es ein inneres Bedürfnis ist,
dem Verein, der schon so viel für unser schönes Rudow getan hat und noch tun wird, zu
unterstützen. Je stärker die Mitgliederzahl eines Vereins ist, umso besser sein Gehör bei
Institutionen, öffentlichen Betrieben und Behörden.
Werden auch Sie Fördermitglied!
Rudow hat nicht nur ein Grundwasserproblem, Rudow hat jetzt und in naher Zukunft noch
vermehrt ein Infrastrukturproblem. Unter der Eröffnung des BER werden wir alle leiden! Hier
ist weiterhin Handlungsbedarf. Der Verein kümmert sich beispielsweise u.a. um solche
Probleme. Unterstützen Sie das Engagement des Vereins. Nur ein starker Verein kann etwas
bewegen. Mit einem Jahresbeitrag von nur € 25,00 plus € 5,00 Bearbeitungsgebühr sind Sie
dabei. Über unsere Aktivitäten geben die Links INFO und TERMINE auf unserer Website
Auskunft. Sie sind auch dabei, wenn wir seinen 100-jährigen Geburtstag feiern?
Rudow hat nicht nur ein Grundwasserproblem, Rudow hat jetzt und in naher Zukunft noch
vermehrt ein Infrastrukturproblem. Unter der Eröffnung des BER werden wir alle leiden! Hier
ist weiterhin Handlungsbedarf. Der Verein kümmert sich beispielsweise u.a. um solche
Probleme. Unterstützen Sie das Engagement des Vereins. Nur ein starker Verein kann etwas
bewegen. Mit einem Jahresbeitrag von nur € 25,00 plus € 5,00 Bearbeitungsgebühr sind Sie
dabei. Über unsere Aktivitäten geben die Links INFO und TERMINE auf unserer Website
Auskunft. Sie sind auch dabei, wenn wir seinen 100-jährigen Geburtstag feiern?
L.Q./ 01.01.2020 Aufnahmeantrag E-Mail: info@egr-berlin-rudow.de
Wir freuen uns auf Sie!