Aufruf an Rudower Haus- und Wohnungseigentümer.

2020 wird unser Verein 99 Jahre! 2021 sind es dann 100 Jahre!
Unsere Satzung bestimmt die Regularien zur Mitgliedschaft im EGR e.V.
Dort heißt es in § 3a: Mitglied kann jeder Grundstücks- und Wohnungseigentümer werden,
der in Rudow von Berlin-Neukölln und angrenzende Land- und Stadtteile einen solchen
Besitz hat.

------------------------------------------

Rudow war noch ein Dorf im Kreis Teltow als am 01.Oktober 1920 durch Zusammenschluss
mit weiteren 58 Landgemeinden, die neue Stadtgemeinde Berlin entstand. Entsprechend dem
Gesetz von Groß-Berlin wurde Rudow dem 14. Verwaltungsbezirk Neukölln zugeteilt. Rudow
zählte damals 1447 Einwohner.Ca. 25 – 30 Siedler haben am 08.05.1921 in einer
Versammlung die Gründung des „Siedlerverein Neu- Rudow e.V.“ beschlossen. Bis zum
heutigen Tag hat sich der Verein stets zum Wohle und für die Belange aller Bürger in Rudow
eingesetzt. Die jetzige Chronik gibt Auskunft über die ersten 75 Jahre seit Bestehen. Die
restlichen 25 Jahre werden ergänzt.

--------------------------------------------

Liebe Rudower,
ich wende mich heute an die Damen und Herren, denen es ein inneres Bedürfnis ist, dem
Verein, der schon so viel für unser schönes Rudow getan hat und noch tun wird, zu
unterstützen. Je stärker die Mitgliederzahl eines Vereins ist, umso besser sein Gehör bei
Institutionen, öffentlichen Betrieben und Behörden. Auch Neu-Berliner sind willkommen.
Werden auch Sie Mitglied!
Rudow hat nicht nur ein Grundwasserproblem, Rudow hat jetzt und in naher Zukunft noch
vermehrt ein Infrastrukturproblem. Unter der Eröffnung des BER werden wir alle leiden! Hier
ist weiterhin Handlungsbedarf. Der Verein kümmert sich beispielsweise u.a. um solche
Probleme. Unterstützen Sie durch ihre Mitgliedschaft das Engagement des Vereins. Nur ein
starker Verein kann etwas für seine Mitglieder bewegen. Der Jahresbeitrag beträgt nur € 50,00
plus € 5,00 Bearbeitungsgebühr und beinhaltet eine kostenlose Rechtsberatung durch unseren
Hausanwalt. Weiterhin liefern ihnen unsere Gruppenbetreuer monatlich das „Grüne Blatt“ –
unsere Vereinspostille - und zusätzlich die Zeitschrift „Garten Spaß“ aus dem Burda Verlag.
Über unsere Aktivitäten geben die Links INFO und TERMINE auf unserer Website Auskunft.
Falls Sie detaillierte Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Vorstand unter KONTAKTE.
Wir wollen auch mit ihnen den 100-jährigen Geburtstag feiern.
L.Q./ 01.01.2020 Aufnahmeantrag E-Mail: info@egr-berlin-rudow.de
Wir freuen uns auf Sie!